ATK/F-2020
ATK/F-2020
ATK/F-2020
ATK/F-2020

ATK/F-2020

SAUERSTOFFMESSUNGEN IN VERBRENNUNGSGASEN
ENTSPRECHEND DEN ANFORDERUNGEN DER NORM QAL1 (EN14181)

VORTEILE
Keine Normgase: Verwendung des MicroPoas®
Maximaltemperatur der Gase: versionsabhängig, bis zu 1300°C kontinuierlich 
Keine empfindlichen Bereiche und Hochpunkte im Kamin 
Natürliche Zirkulation der zu analysierenden Gase 
„Auseinandernehmbare“ Rohre: einfach auseinanderzubauen und austauschbar für eine einfache und ökonomische Wartung.
Geringer Wartungs- und Instandhaltungsaufwand: Reinigung der Rohre sehr bequem über Drucklufteinfuhr oder schnelles Auseinanderbauen.

MESSPRINZIP
Die zu analysierenden Gase werden dem Sensor aufgrund ihrer eigenen Geschwindigkeit im Kamin auf natürliche Weise zugeführt. Sie bewegen sich durch Rohre, deren Länge den Abmessungen des Schornsteinanschlusses angepasst werden kann. 
Die Auswerteelektronik erfasst die Temperatur- und Drucksignale des MicroPoas®-Sensors und liefert die Sauerstoffkonzentration.

ANWENDUNGSBEISPIELE
Feuerungskontrolle bei Energieproduktion, Heizanlagen... 
Verbrennung von Industrie- und Haushaltsabfällen 
Verbrennung von VOCs 
Prozesskontrolle…